Liebe Kunden und Geschäftspartner,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Trotz der weitreichenden und sinnvollen Anordnungen der Behörden, bleiben im Alltag oftmals ganz praktische Fragen offen. Und deshalb möchten wir Sie auf dieser Seite so gut es geht über die laufenden Entwicklungen bei uns informieren, damit Sie jederzeit wissen, wie Sie uns erreichen können und welche Leistungen wir gegenwärtig anbieten.

Sollten Sie über die folgenden Informationen hinaus Fragen haben, erreichen Sie uns Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr unter der Telefonnummer 09123-94020 oder per Mail: info@autohaus-obermeier.de

Lassen Sie uns gemeinsam diese Herausforderung überstehen und meistern!
Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Autohaus Obermeier


* Update * Stand 27.04.2020 

Fahrzeugverkauf ist wieder geöffnet

Der Fahrzeugverkauf und unsere Ausstellung in unserem Hause ist wieder geöffnet!
Zu Ihrem und dem Schutze unserer Mitarbeiter werden auch in diesem Bereich die  Vorsichts- und Hygienemaßnahmen zur Einsämmung von Covid-19 (Coronavirus) umgesetzt.
Für ausführliche Beratung, Angebotserstellung und Probefahrt bitten vorab um telefonische Terminabsprache. Hiermit helfen Sie uns Kontaktpunkte mit anderen Besuchern unseres Hauses zu minimieren.


* Update * Stand 07.04.2020 

Wechsel von Winter- auf Sommerbereifung

Laut Info der Bayerischen Staatsregierung ist der Radwechsel jetzt erlaubt:
"Das Aufsuchen einer Kfz-Werkstatt ist grundsätzlich ein triftiger Grund, die Wohnung zu verlassen. Allerdings sollten alle Arbeiten, die nicht notwendig sind, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Von reinen Schönheitsreparaturen sollte abgesehen werden. Ein Reifenwechsel von Winter- auf Sommerreifen sowie aus sicherheitsrelevanten Gründen (z.B. abgefahrene Reifen) ist erlaubt. Halten Sie bitte den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Menschen und die allgemeinen Hygieneregeln ein."
(Quelle: Webseite Bayerisches Staatsministerium, Informationen zum Coronavirus- Häufige Fragen)

Bitte vereinbaren Sie telefonisch Ihren Termin zum Radwechsel!

* Update * Stand 22.03.2020 - 22:00 Uhr


Aufgrund des ausgerufenen Katastrophenfalls in Bayern vom 16.03.2020 kommt es zu Einschränkungen in unserem Geschäftsbetrieb.
Selbstverständlich beobachten wir die Situation sehr aufmerksam und handeln gemäß den behördlichen Vorgaben und Empfehlungen.

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat oberste Priorität. Dazu wurden zusätzliche Hygienemaßnahmen in unseren Betrieb getroffen.

Fahren Sie unseren Betrieb nicht einfach an. Kontaktieren Sie uns vorab telefonisch damit wir den Publikumsverkehr koordinieren können. Auch lassen sich Fragen oft telefonisch klären.

Bitte sehen Sie von einem Besuch ab wenn Sie Krankheits-Symptome zeigen und noch nicht abgeklärt ist, ob es sich um den Corona-Virus handelt.


Service- und Werkstattbetrieb

Unsere Werkstatt ist weiterhin geöffnet!

Auch im Pannen- oder Schadensfall sind wir für Sie da.

Finden vereinbarte Service-Termine statt?
Grundsätzlich ja. Durch die Ausnahmesituation sind auch Lieferketten betroffen wodurch Verzögerungen im Betriebsablauf möglich sind.
Sollte sich auf unsere Seite etwas verschieben, dann melden wir uns rechtzeitig bei Ihnen.
Auch Hauptuntersuchungen (HU) durch KÜS und DEKRA finden derzeit wie geplant statt.
Sollten Sie Ihren Termin bei uns nicht wahrnehmen können, dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns das kurz telefonisch mitteilen würden. Vielen Dank!

Können Service-Termine vereinbart werden?
Ja! Bitte vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 09123-94020 einen Termin mit uns. So können wir gemeinsam einen passenden Termin finden. 
 
Was ändert sich jetzt am Ablauf?
Vereinbaren Sie auch bei kurzfristig aufgetretenen Fahrzeugproblemen (z.B. Bremslichtbirne defekt) bitte vorab mit uns telefonisch einen Termin.
Sie erreichen uns unter Telefon 09123-94020. Damit helfen Sie uns den Publikumsverkehr zu koordinieren und unnötige Kontaktpunkte zu vermeiden.

Zudem haben wir eine Reihe von Änderungen für Sie vorgenommen, damit Sie und wir in dieser Ausnahmesituation bestmöglich geschützt sind.
Aktuell haben wir folgende Maßnahmen unternommen:
 
Kontaktfreie Fahrzeugübergabe
Bei uns können Sie Ihr Fahrzeug mit einem Minimum an physischem Kontakt zum Service abgeben und wieder abholen. Nutzen Sie zum Beispiel auch tagsüber unseren Nachteinwurf, um Ihren Fahrzeugschlüssel abzugeben. Sprechen Sie die Möglichkeiten am besten im Vorfeld telefonisch mit uns ab.

Ford Video Check
Wir erklären Ihnen anstehenden Wartungsbedarf, komplexe Reparaturen oder Ihre Rechnung ganz einfach per Videobotschaft.

Kontaktfreie Zahlung ec-/Kreditkarte
Unser Zahlungsterminal unterstüzt kontaktfreie Zahlungskarten.

Hygienemaßnahmen
Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden zusätzliche Hygienemaßnahmen in unseren Betrieb getroffen.
Bitte sehen Sie von einem Besuch ab wenn Sie Krankheits-Symptome zeigen und noch nicht abgeklärt ist, ob es sich um den Corona-Virus handelt.


Fahrezugverkauf
Im Verkauf können wir Sie derzeit nicht persönlich betreuen da wir als Teil des Einzelhandels von den Einschränkungen betroffen sind.
Unser Verkaufsraum ist für jeglichen Kundenverkehr geschlossen.
Sollten Sie Fragen zu Fahrzeugkauf, Finanzierung oder Leasing haben, so beraten wir Sie telefonisch und per Email. 
Unsere aktuellen Angebote finden Sie hier: Neu-, Vorführ- und Gebrauchtwagen

Wie sieht es mit der Auslieferung bestellter Fahrzeuge aus?
Ford und wir sind bemüht alle bestellten Fahrzeuge die bereits gebaut sind, so schnell es geht auszuliefern. Aufgrund aktueller Entwicklungen kann es dennoch zu Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie deshalb um Geduld und Verständnis. Über den aktuellen Stand informieren wir Sie gerne. Sollte Ihr Fahrzeug noch nicht gebaut worden sein, dann kann sich die Auslieferung auf unbestimmte Zeit verzögern. Sollte dies für Sie zu akute Mobilitätsprobleme führen, dann sprechen Sie uns an und wir überlegen uns gemeinsam eine adäquate Lösung. 

Hinweis für Spediteure in Bezug auf Fahrzeuganlieferung:
Derzeit können wir keine Fahrzeugkontrollen bei Anlieferung durchführen.
Nutzen Sie deshalb den Prozess "Nachtanlieferung" und unseren Nachtbriefkasten.
Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler.

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. Die abgebildeten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspaketes. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit erhalten Sie bei uns.

*Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

*Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden oder unter www.dat.de erhältlich.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren.

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Cookie-Ratgeber.